Beratungsdienstleistungen

Das Logo der Militz Consulting GmbH aus Hamburg

 

 

 

Der Investitionsbedarf  für Entsorgungstechnologien in den ASEAN-Staaten, China und Indien ist enorm.

Deutsche Firmen waren auf Grund gesetzlicher Vorgaben schon sehr früh gezwungen, auf innovative Umweltpolitik abgestimmte Lösungsstrategien zu entwickeln. Daraus erklärt sich die Vorreiterrolle deutscher Unternehmen im Umweltbereich. Deutsche Umwelttechnologien sind auch deshalb weltweit gefragt und haben hohe Exportpotenziale. Gleiches gilt auch für die vielen Dienstleistungen, die in den einzelnen umweltrelevanten Branchen meist gerade von kleinen und mittleren Unternehmen angeboten werden.

Die Potenziale werden jedoch bislang nur zu einem geringen Anteil erschlossen – es mangelt an länderspezifischen Exportkonzepten und viele Länder bieten nicht die gewohnten Unterstützungsstrukturen. Dies gilt besonders für den Aufbau von Dienstleistungen.

Bild mit Richtungsschildern zum Thema Projektmanagement

  • Wie kann diese Situation durch Anpassung an die entsprechenden Rahmenbedingungen verbessert werden?
  • Welche Internationalisierungskonzepte sind im Umweltbereich erfolgreich?
  • Welche Strategien für Markteintritte in „schwierige Länder“ haben sich bewährt?
  • Welche Leitmärkte spielen für Umwelt-Technologien und -Dienstleistungen eine Rolle?
  • Welche lokalen Partner haben sich als zuverlässig bewiesen?
  • Wer ist in der Lage, die Potentiale im Zuge eines begrenzten Auftrags zu erschließen?
  • Wer kann ein strategisch wichtiges und in der Durchführung anspruchsvolles Projekt entwickeln und leiten?
  • Wer steht als Interim Manager zur Verfügung, wenn schnell Ergebnisse geliefert werden müssen?

Mit unserer Erfahrung im internationalen Umfeld und speziell im Umweltbereich in Asien können wir Ihnen diese Fragen zuverlässig beantworten und zusammen mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen anbieten. Sprechen Sie uns gerne an!

 

zur MILITZ CONSULTING website